Direkt zum Inhalt
Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) bei ZAG

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Ausschließlich in unserer Unternehmenszentrale in Hannover bieten wir eine Berufsausbildung zum Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration an. Als Spezialist für die IT-Infrastruktur bist du direkter Ansprechpartner bei IT-Anfragen für alle ZAG-Geschäftsstellen und Stammmitarbeiter.

 

Das Berufsbild

Fachinformatiker für Systemintegration planen, installieren, konfigurieren und warten Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik als Dienstleister im eigenen Unternehmen. Ihr Fokus liegt auf der Planung und Instandhaltung ganzer Netzwerke.

 

Deine Aufgaben

In deiner Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration bei ZAG bist du erster Ansprechpartner bei alltäglichen IT-Anfragen von Mitarbeitern und stellst unter anderem sicher, dass die Technik deiner Kollegen in allen Geschäftsstellen in ganz Deutschland reibungslos funktioniert. Dazu zählt die Analyse von Fehlermeldungen und Problemen oder das Einrichten von Betriebssystemen.


Du wirkst bei der Planung und Weiterentwicklung der ZAG-IT-Systeme mit, installierst und konfigurierst Systeme - alles in einer fast vollständig virtualisierten Umgebung, verteilt auf zwei Rechenzentren.

 

Datensicherheit und Datenschutz werden zu deinem Alltag gehören und du wirst schnell eigenverantwortliche Projekte wie die Betreuung des unternehmenseigenen Schulungszentrums übernehmen. Weiterhin hilfst du bei der Planung, Konzeption und Installation von Servern.

 

Anforderungen

Ein Realschulabschluss oder ein höherwertiger Abschluss ist Voraussetzung für diesen Ausbildungsberuf. Für deine Tätigkeit ist neben einem guten Ausdrucksvermögen und Interesse an Mathematik auch eine solide Kenntnis der Grundrechenarten von Vorteil.

 

Logisches Denkvermögen, Konzentrationsfähigkeit und gutes technisches Verständnis helfen dir parallel zu deinem selbstständigen Arbeiten dabei, den Tagesablauf so stressfrei wie möglich zu gestalten. Begeisterung für IT-Themen setzen wir bei deiner Entscheidung für diese Ausbildung voraus.

 

Durch freundliches Auftreten, Engagement und Teamfähigkeit kannst du sehr schnell überzeugen.

 

Berufsschule

Die Berufsschule ist die Multi Media Berufsbildende Schule (MMBbS). Sie befindet sich an der Expo-Plaza in Hannover. Der Unterricht an der Berufsschule erfolgt im Blockunterricht für jeweils 2 Wochen.

 

Ausbildungsvergütung

Einer unser Erfolgsfaktoren lautet: Leistung wird belohnt! Unsere Ausbildungsvergütung gestaltet sich aus diesem Grund auch genauso attraktiv wie die Ausbildung selbst.

Noch ein toller Zusatz zu deiner Ausbildungsvergütung erwartet dich im November jedes Jahres. Dort erhältst du eine Sonderzahlung in Form von Weihnachtsgeld.

Die Grundvergütung - auch Ausbildungsvergütung - ist im Ausbildungsvertrag als feste Größe vereinbart. Derzeit beträgt diese:

 

  • Im 1. Ausbildungsjahr € 750,- brutto
  • Im 2. Ausbildungsjahr € 830,- brutto
  • Im 3. Ausbildungsjahr € 880,- brutto

 

Urlaub

Dein Urlaubsanspruch in der Ausbildung beträgt 24 Arbeitstage pro Kalenderjahr – unabhängig vom Ausbildungsjahr.

 

Perspektiven & Co

Die Ausbildung bei ZAG soll dir grundsätzlich einen umfassenden Überblick über die Arbeit bei einem Personaldienstleister geben und dir die Strukturen von ZAG näher bringen. Eine Übernahme nach Abschluss der Ausbildung ist dir bei entsprechenden Leistungen garantiert.

 

Was wir dir bieten

  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Weihnachtsgeld
  • Begleitende Seminare und Schulungen
  • Bei guter Leistung Übernahmegarantie nach Abschluss der Ausbildung
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten und echte Karriereperspektiven
  • Mitarbeitervergünstigungen bei über 200 namhaften Anbietern