Direkt zum Inhalt
Frau Lichter Herz

Servicefachkraft und Kauffrau für Dialogmarketing (m/w/d)

Wir bieten dir bei ZAG Personal & Perspektiven eine zweistufige Ausbildung im Dialogmarketing an, in der du zunächst eine zweijährige Ausbildung zur Servicekraft für Dialogmarketing absolvierst. Im Anschluss wirst du – darauf aufbauend – optional eine Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing beginnen. Die Ausbildung findet in der Unternehmenszentrale in Hannover statt.

 

Das Berufsbild

Servicekräfte und Kaufleute für Dialogmarketing bearbeiten und beantworten schriftliche und telefonische Kundenanliegen und Reklamationen. Die Gespräche werden in Inbound- und Outbound-Gespräche unterteilt. Inbound beschreibt die Bearbeitung von Anfragen, Aufträgen und Reklamationen, wogegen Outbound den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen darstellt.
Kundenbedürfnisse müssen ermittelt und im Anschluss Strategien und Gesprächstechniken zur Kundengewinnung, -bindung und -betreuung erarbeitet werden. Nachdem die Strategie entwickelt wurde, unterstützen Servicekräfte und Kaufleute für Dialogmarketing bei deren Umsetzung.

 

Deine Aufgaben

Dein Hauptaufgabengebiet bei ZAG erstreckt sich  in den ersten zwei Jahren in der telefonischen Kommunikation mit Kunden. Im Rahmen von Marketing- und Vertriebsaktionen wirst du Kundenunternehmen aus unserer Datenbank anrufen und bist für die Pflege und Aktualisierung dieser Datenbank zuständig. Der dazugehörige Schriftverkehr und die Terminkoordination sind ebenso Bestandteile deines Tagesablaufes.

Nach dem ersten Teil der Ausbildung startet die Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing. Hier erwarten dich spannende Einblicke in den kaufmännischen Bereich. Du lernst, wie bei Vertragsabschlüssen und der Weiterentwicklung des Dienstleistungsangebots vorzugehen ist, hilfst dabei Mitarbeiter zu motivieren, neue Kollegen einzuarbeiten und präsentierst unser Leistungsportfolio bei Kunden. Du erfährst zusätzlich, was bei der Kostenkalkulation und der Leistungsabrechnung zu beachten ist. Nebenbei kannst du auch noch als Organisationstalent punkten, indem du Schulungen vorbereitest und organisierst.

 

Anforderungen

Ein Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur ist Voraussetzung für diesen Ausbildungsberuf. Der Telefonverkehr mit Kunden und Geschäftspartnern erfordert zudem ein gutes Ausdrucksvermögen. Wenn du jetzt noch dienstleistungsorientiert denkst und Teamgeist kein Fremdwort für dich ist, sollte deiner Ausbildung bei ZAG nichts mehr im Weg stehen. Engagement und eine hohe Eigenverantwortlichkeit sind das Nonplusultra!

Gute Kenntnisse in den Grundrechenarten setzen wir voraus, um die Kalkulation von Kosten und Leistungsabrechnungen durchzuführen.

 

Berufsschule

Die Berufsschule ist die BBS Neustadt am Rübenberge.
Der Unterricht an der Berufsschule erfolgt berufsbegleitend an ein bzw. zwei Tagen innerhalb der Woche.

 

Ausbildungsvergütung

Einer unser Erfolgsfaktoren lautet: Leistung wird belohnt! Unsere Ausbildungsvergütung gestaltet sich aus diesem Grund auch genauso attraktiv wie die Ausbildung selbst.

 

Noch ein toller Zusatz zu deiner Ausbildungsvergütung erwartet dich im November jedes Jahres. Dort erhältst du eine Sonderzahlung in Form von Weihnachtsgeld.

 

Die Grundvergütung - auch Ausbildungsvergütung - ist im Ausbildungsvertrag als feste Größe vereinbart. Derzeit beträgt diese:

 

  • Im 1. Ausbildungsjahr € 750,- brutto
  • Im 2. Ausbildungsjahr € 830,- brutto
  • Im 3. Ausbildungsjahr € 880,- brutto

 

Urlaub

Dein Urlaubsanspruch entspricht in der Ausbildung 24 Arbeitstagen pro Kalenderjahr – unabhängig vom Ausbildungsjahr.

 

Perspektiven & Co

Die Ausbildung bei ZAG soll dir grundsätzlich einen umfassenden Überblick über die Arbeit bei einem Personaldienstleister geben und dich gut in die Strukturen von ZAG einarbeiten. Eine Übernahme nach Abschluss der Ausbildung ist dir bei entsprechenden Leistungen garantiert.

 

Was wir dir bieten

  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Weihnachtsgeld
  • Begleitende Seminare
  • Bei guter Leistung Übernahmegarantie nach Abschluss der Ausbildung
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten und echte Karriereperspektiven
  • Mitarbeitervergünstigungen bei über 200 namhaften Anbietern