Direkt zum Inhalt
Weihnachtsmann Weihnachtsbaum

Tannenbaumschlagen mit ZAG

Wenn Weihnachten vor der Tür steht, hat er seinen großen Auftritt: Er bekommt einen besonderen Platz in jedem Wohnzimmer, wir schmücken ihn voller Vorfreude, und wo sonst sollen die Geschenk am Heiligabend Platz finden, wenn nicht unter ihm – der Tannenbaum gehört einfach dazu. Nicht auszudenken, wie das Fest ohne dieses immergrüne Bäumchen aussähe. Und damit unsere Kunden in Nienburg gar nicht erst in Gefahr kommen, das erleben zu müssen, haben wir sie am vergangenen Wochenende zum Tannenbaumschlagen eingeladen!

 

Aber fangen wir von vorne an, denn so ein Event will natürlich gut organisiert sein. Mit dieser besonderen Aufgabe wurden meine Mit-Azubine und ich betreut und konnten so neben unserem „normalen“ Alltag im Büro noch ein paar spannende Erfahrungen in der Organisation einer solchen Veranstaltung sammeln.

Dazu gehört natürlich als erstes, einen passenden Ort zu finden und mit den Zuständigen dort alles bis ins kleinste Detail abzustimmen, damit am Ende vor Ort alles reibungslos abläuft. Anschließend ging es ans Teilnehmermanagement: Wir erstellten Listen, an welche Empfänger Einladungen verschickt werden müssen und organisierten die Einladungskarten, die die Disponenten aus unserer Geschäftsstelle dann bei ihren Außendienstbesuchen den Kunden persönlich überreicht haben. Daraufhin trudelten natürlich immer wieder Anrufe oder E-Mails mit Zu- und Absagen bei uns ein, die wir dann in unsere Teilnehmerliste übertragen haben. Ein ganz schöner Trubel neben den anderen Aufgaben, die wir täglich so auf dem Zettel haben – aber es hat sich definitiv gelohnt!

 

Am Samstagvormittag war es dann endlich soweit: Nach und nach trafen die Kunden mit ihren Familien am Tannenhof ein. Selbstverständlich hatten wir auch etwas Stärkung durch wärmenden Punsch und eine Kleinigkeit zu Essen organisiert, damit sich dann alle mit frischen Kräften auf die Suche nach ihrem perfekten Tannenbaum begeben konnten. Am Ende sind alle fündig geworden und so sind unsere Kunden mit einem Baum im Gepäck nach Hause gefahren – und wir mit Stolz über diese gelungene Veranstaltung, die auch eine tolle Gelegenheit war, sich mit den Kunden mal in einer ganz anderen Umgebung auszutauschen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und sind jederzeit gerne wieder dabei, wenn es an die Organisation geht!